Schürfwunden feucht halten

Wort & Bild Verlag – Senioren Ratgeber
Baierbrunn (ots) – Schürfwunden heilen besser, wenn sie feucht gehalten werden. Der Jenaer Apotheker Rainer Heide rät im Apothekenmagazin “Senioren Ratgeber” zu einem Hydrokolloid-Pflaster: “Lassen Sie es mehrere Tage drauf, und wechseln Sie es … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52278/4012118