POL-PDLD: Westheim – Fußgänger angefahren und abgehauen

Westheim (ots) – Am Samstagabend befand sich ein 30-jähriger Mann gegen 23:30 Uhr zu Fuß auf der Landstraße zwischen Lingenfeld und Westheim auf dem Nachhauseweg. Zeitgleich fuhr ein silberner Mercedes Kombi ebenfalls von Lingenfeld nach Westheim und touchierte beim Vorbeifahren den am rechten Fahrbahnrand laufenden Fußgänger am linken Arm. Anschließend setzte der PKW-Fahrer seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der 30-Jährige Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Zeugen, welche Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/3930086